| 14.04 Uhr

Alkohol
40-Jähriger stirbt in Polizeizelle in Gummersbach

Gummersbach: Ein Toter im Polizeigewahrsam
Am Sonntagnachmittag hatten die Beamten den 40-Jährigen nach einem Einsatz in die Zelle gesperrt. FOTO: dpa
Gummersbach. Ein Mann aus Wiehl ist am Montagmorgen tot in einer Zelle der Polizei Gummersbach gefunden worden. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Am Sonntagnachmittag war der Mann erheblich alkoholisiert. Nach einem Einsatz hatten Beamte ihn daher zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Polizeigewahrsam eingeliefert. Bei der regelmäßigen Kontrolle um 7.25 Uhr wurde er dann tot in der Zelle aufgefunden.

Hinweise auf einen Suizid oder offensichtliche Gewalteinwirkung liegen laut Polizei und Staatsanwaltschaft nicht vor. Die weiteren Todesermittlungen hat die Polizei Köln übernommen. Das Amtsgericht Köln hat die Obduktion zur Feststellung der Todesursache angeordnet.

(woa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gummersbach: Ein Toter im Polizeigewahrsam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.