| 10.15 Uhr

Supermarkt in Hagen
Mann will 153 Tafeln Schokolade stehlen

Hagen. Ein Mann hat in Hagen versucht, Schokolade im Wert von 170 Euro zu stehlen. Ob er die 153 Tafeln alle selbst essen wollte, ist nicht klar.

Der Mann habe gegen 14 Uhr einen Supermarkt an der Eilper Straße in Hagen betreten. Laut Polizei beobachtete ein Mitarbeiter wenig später, wie der 40-Jährige mehrere Tafeln Schokolade in eine Sporttasche packte.

Als der Mann mit der Beute das Geschäft verlassen wollte, ohne zu bezahlen, hielt der 43-jährige Supermarkt-Mitarbeiter ihn auf und rief die Polizei. Die hat Ermittlungen aufgenommen.

(lsa)