| 09.50 Uhr

Herbstwetter
Es wird nochmal schön warm in NRW

Zehn Ausflüge in den Herbstferien
Zehn Ausflüge in den Herbstferien FOTO: Tanja Walter
Essen. Nach dem nasskalten Wetter vom Wochenende erwarten die Meteorologen für die Mitte der Woche wieder Temperaturen über 20 Grad. Ab Mittwoch verziehen sich die Wolken und die Sonne lässt sich wieder blicken.

Nebel, Sprühregen und Temperaturen um die 15 Grad: Der Herbst hat das Rheinland voll im Griff. Doch zur Wochenmitte soll es wieder schöner werden, berichtet Malte Witt vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Essen. "Ab Mittwoch zieht ein Hochdruck über der Nordsee auf, das auch für das Rheinland wieder besseres Wetter bringt", sagte er am Montagmorgen auf Anfrage. Die Wolken lösen sich auf und die Sonne kommt dann wieder durch. "Bis zum Wochenende bleibt es dann bei Werten bis 23 Grad trocken und sonnig", so der Meteorologe weiter. 

Fotos: So schön war der Sommer 2015 in der Region FOTO: Christoph Reichwein

Morgens kann es aber nebelig und feucht bleiben. Auch die Tage werden nun immer kürzer. Ist die Sonne am Montagmorgen noch um 6.55 Uhr aufgegangen, wird es zum Ende der Woche erst um kurz nach sieben Uhr hell. Abends geht sie gegen 20 Uhr unter. 

Mehr Informationen zum Wetter in Ihrer Stadt finden Sie hier. 

Die Bilanz zum Sommer in NRW haben wir in diesen Grafiken zusammengefasst. 

(met)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Herbst: Wetter in NRW - Es wird nochmal warm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.