| 07.02 Uhr

Höxter
Tankstellenüberfall - Räuber fesseln Verkäuferin

Höxter. Bei einem Überfall auf eine Tankstelle im ostwestfälischen Höxter haben die beiden Täter eine Angestellte mit Kabelbinder gefesselt.

Die zwei Männer drängten die 28-Jährige am Mittwochabend zurück in den Verkaufsraum, als sie die Tür zuschließen wollte, wie die Polizei in Höxter am Donnerstag mitteilte.

Die Räuber zwangen die Frau, die Zigarettenbox und den Tresor zu öffnen. Nachdem sie Zigaretten und Geld bekommen hatten, fesselten sie die Angestellte mit Kabelbinder an die Tresortür und verschwanden.

Die Frau konnte sich nach einer Stunde befreien und die Polizei rufen. Die Kriminalpolizei sucht weiter nach den Tätern.

(lnw)