| 16.31 Uhr

Ibbenbüren
Mann vergewaltigt 79-Jährige auf Friedhof

Steinfurt. In Ibbenbüren ist eine 79-jährige Frau auf einem Friedhof vergewaltigt worden. Die Polizei fasste den  40-jährigen Verdächtigen während der Tat.

Der Fall geschah bereits am vergangenen Sonntag. Ein Zeuge hörte um sechs Uhr morgens Schreie vom Friedhof und rief die Polizei. Die Beamten erwischten den Mann während der Tat, er leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand, teilt die Staatsanwaltschaft mit. Er wurde wegen Vergewaltigung dem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. Der Tatverdächtige lebt seit 2013 in Deutschland, er ist anerkannter Flüchtling aus Eritrea.   

Das 79-jährige Opfer wurde sofort betreut und in ärztliche Behandlung übergeben.  

(top)