| 14.53 Uhr

Übergriff in Recklinghausen
Jugendlicher verletzt 12-Jährigen mit Elektroschocker

Recklinghausen. Auf einem Schulhof hat ein Jugendlicher einen 12-jährigen aus Bottrop mit einem Elektroschocker verletzt. Die Polizei sucht nach dem Täter.

Im Vorbeigehen haben unbekannte Jugendliche einen 12-Jährigen mit einem Elektroschocker berührt, das teilte die Polizei am Montag mit. Auf einem Schulhof an der Welheimer Straße verletzte ein der Jugendliche am Sonntag, gegen 17.00 Uhr, den Jungen aus Bottrop mit einem Elektroschocker. Anschließen flüchtete er in eine unbekannte Richtung. Der 12-Jährige wurde in seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. 

Nach Angaben der Polizei wird der Täter wie folgt beschrieben: Er sei 14 bis 15 Jahre alt, 1.60 Meter groß, schlank, habe kurze, rasierte, schwarze Haare, sei dunkelhäutig und mit einer schwarzen Lederjacke und gelben Nike Free Schuhe bekleidet. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter der Telefonnummer 0800 2361111 entgegen.

(haka)