| 15.37 Uhr

Unwetterwarnungen
Festivals in NRW wegen Sturm und Regen abgesagt

Blitze, Hagel, Hochwasser: Spektakuläre Sturmjäger-Bilder
Blitze, Hagel, Hochwasser: Spektakuläre Sturmjäger-Bilder FOTO: Daniel Braun
Düsseldorf. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den Samstagmittag eine amtliche Unwetterwarnung für große Teile Nordrhein-Westfalens herausgegeben. Zahlreiche Organisatoren von Freiluftkonzerten haben deshalb die Veranstaltungen für Samstag abgesagt - darunter auch das "Juicy Beats"-Festival in Dortmund. Von Aaron Clamann

Gegen 10 Uhr kam über Facebook die Eilmeldung der Veranstalter des Dortmunder Festivals "Juicy Beats": Die Konzerte am Samstag sind abgesagt. Grund für die Absage sind mögliche Orkanböen. Der DWD warnt von Windgeschwindigkeiten von teils über 100 km/h und starken Regenfällen. Das Sicherheitskonzept der Veranstalter habe von vornherein solche Windgeschwindigkeiten als kritisch eingestuft.

+++EILMELDUNG: JUICY BEATS SAMSTAG ABGESAGT+++Liebe Festivalbesucher,für den heutigen Tag werden für Dortmund...

Posted by Juicy Beats Festival on  Saturday, July 25, 2015

Am Samstag hätten beim "Juicy Beats" Musiker wie Fritz Kalkbrenner, die 257ers, Chakuza, Olson oder die Mighty Oaks auf der Bühne stehen sollen. Ausgerechnet zum 20-jährigen Jubiläum des Festivals wird aus diesen Auftritten jedoch nichts.

Bereits am Freitag hatte es Absagen für Kulturveranstaltungen in der Region gegeben. Mit als erste hatten die Veranstalter des Barockfestivals in Düsseldorf-Benrath entschieden, die Veranstaltung am Samstag nicht stattfinden zu lassen. Die Veranstaltung für Geschichtsfreunde und Kostümfans war für das gesamte Wochenende angesetzt worden, findet nun aber nur am Sonntag statt.

Auch das Musik- und Holifestival "Farbgefühle" in Neuss hatte den Termin am Samstag gestrichen. Stattdessen werde das Festival am Sonntag stattfinden, hieß es von Seiten der Veranstalter. Ebenfalls in Neuss wurde die Gastronomie-Veranstaltung "Nüsser Genüsse" abgesagt. 15 Gestronomen hatten sich eigentlich mit ihren besten Gerichten präsentieren wollen. Dies müssen sie nun am Sonntag tun.

Die Konzertreihe "Eier mit Speck" in Viersen soll nach Informationen der Veranstalter am Samstagnachmittag stattfinden. Jedoch wurden die Besucher des Zeltplatzes evakuiert, um in sicheren Unterkünften auf das Ende des Unwetters zu warten.

In Emmerich am Rhein blieben vier Festzelte geschlossen, in denen ein Hansemarkt stattfinden sollte. Die Zelte seien vertäut wurden, da sie an der windempfindlichen Rheinpromenade stünden, sagte eine Sprecherin der Tourist Information auf Anfrage. Am Sonntag solle der Markt aber wie geplant öffnen.

In Köln fiel der "Women's Run" flach, in Bielefeld wurde die Eröffnung des Sparrenburgfestes, eines Mittelaltermarktes, in die Abendstunden verschoben. Auch in Paderborn wurde der Beginn des traditionsreichen Libori-Festes mit Kirmes zunächst ausgesetzt.

(ac)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Juicy Beats und andere Festivals wegen Unwetter-Tief "Zeljko" abgesagt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.