| 14.13 Uhr

Münster
Junge Männer landen mit Auto in Kanal - 19-Jähriger stirbt

Münster. Zwei junge Männer sind in Münster mit ihrem Auto in einen Kanal gestürzt. Für den Beifahrer kam jede Rettung zu spät, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Er habe sich nicht selbst aus dem Wagen befreien können und sei trotz der Reanimationsmaßnahmen der angerückten Rettungskräfte noch am Unfallort gestorben. Den Ermittlern zufolge hatte der 18 Jahre alte Fahrer aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto verloren. Der Wagen schoss über die Straßenbegrenzung in den Kanal.

Der Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt, konnte sich aber selbst ans Ufer retten.
Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass er vor der Fahrt Alkohol getrunken habe, erklärte die Polizei. 

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Münster: Junge Männer landen mit Auto in Kanal - 19-Jähriger stirbt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.