| 11.21 Uhr

NRW
Fast jede dritte Geburt per Kaiserschnitt

Kaiserschnittrisiken für das Kind
Kaiserschnittrisiken für das Kind FOTO: dpa, Patrick Pleul
Düsseldorf. Fast jedes dritte Kind kommt in Nordrhein- Westfalen per Kaiserschnitt zur Welt. Im vergangenen Jahr kamen 32,8 Prozent aller Geburten durch diesen Schnitt zustande.

Damit lag NRW noch über dem ohnehin schon hohen Bundesdurchschnitt von 31,8 Prozent. Wie NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) am Montag in Düsseldorf mitteilte, gehört Deutschland damit zu den Ländern mit den höchsten Raten in Europa.

Laut Weltgesundheitsorganisation sollte die Rate höchstens bei 15 Prozent liegen. Dagegen kommen einzelne Regionen in NRW sogar auf eine Rate von bis zu 43 Prozent. Die Gesundheitsministerin will Gegenmaßnahmen einleiten.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaiserschnitt: Geburten in NRW - jedes dritte Kind wird geholt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.