| 07.25 Uhr

Reisebus auf A2
Fahnder finden 600 Gramm Kokain im Handgepäck

Großer Drogenfund in Bananenkisten
Großer Drogenfund in Bananenkisten FOTO: dpa, mg cul
Beckum/Dortmund. Mehr als 600 Gramm Kokain haben Zollfahnder bei der Kontrolle eines Fernbusses auf der A2 bei Beckum (Kreis Warendorf) im Handgepäck eines 34-Jährigen gefunden.

Die Drogen hatte der Mann am vergangenen Montag eingewickelt in Klebeband in seiner Umhängetasche getragen, wie das Dortmunder Hauptzollamt am Freitag mitteilte. Er wurde vorläufig festgenommen und sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Die sichergestellten Drogen haben nach Angaben der Zollfahnder einen Straßenverkaufswert von 43.000 Euro.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kokain in Handgepäck sichergestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.