| 15.13 Uhr

Polizei-Fahndung
Kreditbetrügerin wird in ganz NRW gesucht

Polizei-Fahndung: Kreditbetrügerin wird in ganz NRW gesucht
Mit diesem Foto sucht die Polizei in NRW nach der Betrügerin. FOTO: Polizei
Oberhausen. Eine Frau hat unter falschen Personalien einen Kreditbetrug mit Schaden in fünfstelliger Höhe begangen. Die Polizei vermutet, dass die Täterin unter anderem in Oberhausen, Essen, Duisburg, Düsseldorf und Dortmund unterwegs ist.

Zunächst hatte die Frau laut Polizei unter falschen Personalien Konten bei einer Bank eröffnet. Danach beantragte sie bei einer anderen Bank einen Kredit. Als Auszahlungskonto für den Kredit hinterlegte sie eines der vorher eröffneten Kontos.

Vorgelegte Gehaltsmitteilungen, Kontoauszüge und Ausweise waren allesamt gefälscht, wie die Polizei mitteilte. Die Kreditauszahlung hat die Frau dann in mehreren Abhebungen an Geldautomaten abgeholt.

Jetzt fahndet die Polizei mit Fotos einer Überwachungskamera nach der Kreditbetrügerin. Hinweise werden erbeten an die Polizei Oberhausen unter 0208 826-0.

(ots)