| 12.56 Uhr

Kreis Siegen-Wittgenstein
17-Jährige von zehn Männern nach Kirmes sexuell belästigt

Wilnsdorf. Eine Gruppe junger Männer hat am Samstagabend eine 17 Jahre alte Kirmesbesucherin sexuell belästigt und begrapscht. Weil sie sich lautstark gewehrt hat, ließen die Männer von ihr ab. Die Polizei sucht Zeugen. 

Das Mädchen wurde am Samstagabend in Wilnsdorf nach dem Besuch einer Kirmes an einer Bushaltestelle von etwa zehn Männern aufgehalten. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Männer sollen die 17-Jährige umkreist, festgehalten, begrapscht und beleidigt haben. Die Jugendliche habe laut um Hilfe geschrien und um sich getreten, weshalb die Männer sie schließlich losließen und flüchteten.

Die Tatverdächtigen werden von der 17-Jährigen als Nordafrikaner im Alter von etwa 18 bis 20 Jahren beschrieben. Alle sollen dunkle Kleidung getragen haben. Das Siegener Kriminalkommissariat ermittelt gegen die noch unbekannten Tatverdächtigen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0271 70990 zu melden.

(veke)