| 11.23 Uhr

Unfall in Korbach
Landwirt tagelang unter Traktor eingeklemmt

Korbach. Ein Landwirt ist nach einem Unfall auf einem Feld tagelang unter seinem Traktor eingeklemmt gewesen. Eine Frau habe die Hilfeschreie des 61-Jährigen bei einem Spaziergang mit ihren Hunden gehört, den Mann entdeckt und die Polizei alarmiert.

Der Unfall sei am Samstag bei Waldeck geschehen, der Landwirt sei dabei mit seinem Bein unter dem Hinterrad des Traktors eingeklemmt worden. Entdeckt wurde er erst am Montag.

Der 61-Jährige sei ansprechbar gewesen und ins Krankenhaus gebracht worden. "Der Mann muss eine gute Konstitution haben, wir hatten nachts Minusgrade hier", sagte der Polizeisprecher. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht klar. Auch zum Gesundheitszustand des Mannes gab es zunächst keine weiteren Angaben.

(dpa)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.