| 14.05 Uhr

Golfclub bei Marl
Laser-Weihnachtsbeleuchtung blendet Piloten

Marl. Die Laserstrahlen einer farbenfrohen Weihnachtsbeleuchtung haben in Marl einen Piloten geblendet. Den drei Insassen eines Kleinflugzeugs seien die Lichter beim Start aufgefallen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Die alarmierten Beamten machten daraufhin einen Golfclub in der Nähe als Lichtquelle aus. Dort war den Angaben zufolge eine Laser-Beleuchtung angebracht, die nicht in der Umgebung von Flughäfen benutzt werden dürfe. Die Beamten nahmen die Lichter ab.

Ob die Betreiber des Golfclubs wegen Eingriffs in den Luftverkehr belangt werden, war zunächst noch unklar. 

(top/lnw)