| 16.32 Uhr

Bielefeld
Lastwagen rollt in Spielzeuggeschäft

Bielefeld: Lastwagen rollt in Spielzeuggeschäft
Der LKW im Schaufenster. FOTO: dpa, aba mov
Bielefeld. Ein großer Lastwagen ist am Montag in Bielefeld in einen Spielwarenladen gekracht und hat einen Gebäudeschaden in Höhe von rund 10.000 Euro angerichtet. Niemnd wurde verletzt.

Das 18 Tonnen schwere Fahrzeug konnte losrollen, weil der Fahrer es nicht ausreichend gesichert hatte, wie die Polizei mitteilte. Der 51-Jährige war ausgestiegen, um etwas abzuladen, als sich der Lastwagen unkontrolliert in Bewegung setzte. Das Fahrerhaus des Lastwagens zerstörte das Schaufenster des Ladenlokals. Verletzt wurde niemand.

Das Fahrzeug wurde nur leicht beschädigt. Auf Grund des Unfalls kam es zu massiven Verkehrsproblemen. Radio Bielefeld hat bereits darüber berichtet.

 

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bielefeld: Lastwagen rollt in Spielzeuggeschäft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.