| 13.22 Uhr

Mann lag auf der Fahrbahn
Fußgänger in Lengerich von Auto überrollt

Lengerich. Am Sonntagabend ist in Lengerich im Kreis Steinfurt ein Mann von einem Auto überrollt worden. Er lag auf der Straße, ein Autofahrer sah ihn nicht. Der Mann starb. Nun soll seine Leiche obduziert werden.

"Wir erhoffen uns darüber genauere Erkenntnisse, wie es dazu kam", erklärte ein Sprecher der Polizei Steinfurt am Montag mit Blick auf die Obduktion. Nach bisherigen Erkenntnissen sei der 40 Jahre alte Mann von einer Betriebsfeier gekommen und habe auf der Fahrbahn gelegen, sagte der Sprecher. Ein 18 Jahre alter Autofahrer habe den völlig schwarz gekleideten Mann nicht bemerkt und ihn überrollt.

Der 40-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Warum der Mann auf der Straße lag, sei derzeit unklar, sagte der Sprecher.

(lsa/lnw)