| 18.02 Uhr

Essen/Dortmund
Lkw-Unfall auf der A40 - Autobahn zeitweise gesperrt

Essen/Dortmund: Lkw-Unfall auf der A40 - Autobahn zeitweise gesperrt
Auf der A40 kommt es derzeit zu Stau. (Symbolbild) FOTO: dpa, ve lof fpt
Essen. Auf der A40 hat es in Höhe Essen-Frohnhausen am Dienstag einen Unfall mit zwei Lkw gegeben. Da aus einem der Lastwagen Betriebsmittel ausgelaufen sind, musste die Fahrbahn in Richtung Dortmund für mehrere Stunden gesperrt werden.

Zwei Lkw sind am Dienstag zwischen Essen-Frohnhausen und Essen-Holsterhausen aufeinander aufgefahren. Bei einem der Laster handelt es sich um einen Gefahrenguttransporter. Verletzt wurde bei dem Unfall laut Polizei niemand. 

Die A40 musste auf der betroffenen Strecke in Fahrtrichtung Dortmund bis 15.40 Uhr gesperrt werden. Inzwischen ist die Fahrbahn wieder frei. 

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.

Legende
  • grün = freie Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau

 

(siev)