| 11.10 Uhr

Gewinnzahlen
Lotto: 7,8-Millionen-Euro-Jackpot geht nach NRW

Chronologie der Lotto-Pannen
Chronologie der Lotto-Pannen FOTO: AP, AP
Münster. Ein glückliches Händchen beim Lotto hat einen Spieler aus Nordrhein-Westfalen um 7,87 Millionen Euro reicher gemacht.

Als Einziger tippte er auf die Samstags-Gewinnzahlen 15-21-23-39-43-48 sowie die dazugehörige Superzahl 1, wie Lotto am Montag mitteilte. Ein weiterer Spieler aus Hessen gewann mit sechs Richtigen 1,96 Millionen Euro.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 räumte ein Tipper aus Baden-Württemberg den Jackpot in Höhe von 2,67 Millionen Euro ab. 

Die Lotto-Feen aus 50 Jahren FOTO: Westlotto
(lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gewinnzahlen: Lotto: 7,8-Millionen-Euro-Jackpot geht nach NRW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.