| 11.34 Uhr

Dicker Gewinn
Lotto-Sechser beschert NRW-Tipper fast 1,8 Millionen Euro

Chronologie der Lotto-Pannen
Chronologie der Lotto-Pannen FOTO: AP, AP
Saarbrücken. Solo-Sechser für einen Lotto-Spieler aus Nordrhein-Westfalen. Als Einziger tippte er auf die Samstags-Gewinnzahlen 6-7-26-27-30-46. Das bescherte ihm einen Gewinn von fast 1,8 Millionen Euro.

Das teilte Lotto am Montag mit. Weil er aber die falsche Superzahl angekreuzt hatte, steigt der Jackpot für die Ausspielung am Mittwoch auf rund fünf Millionen Euro.

 

(lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lotto: Sechser beschert Spieler aus NRW fast 1,8 Millionen Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.