| 07.44 Uhr

Münster
Mann bei Zusammenstoß schwer verletzt

Münster. Bei einem Verkehrsunfall in Münster ist ein 27 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Sein Wagen war mit einem daneben fahrenden Auto zusammengestoßen.

Zuvor war das Auto nach Angaben der Polizei aus noch ungeklärten Gründen von der Spur abgekommen. Zusätzlich prallte der Pkw gegen einen Zaun auf dem Mittelstreifen. Nach dem Unfall verlor der 27-Jährige kurzzeitig das Bewusstsein. Der Fahrer des anderen Autos wurde nicht verletzt.

 

(lsa/lnw)