| 07.54 Uhr

Mehrere Verdächtige festgenommen
47-jähriger Mann im Essener Stadtteil Katernberg getötet

Essen. Nach dem gewaltsamen Tod eines 47-Jährigen in Essen hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Zeugen hatten den Mann am frühen Donnerstagmorgen auf einer Straße im Stadtteil Katernberg gefunden und die Polizei alarmiert.

Ein hinzugerufener Notarzt stellte den Tod des Mannes fest. "Die Art der Verletzungen lässt darauf schließen, dass er keines natürlichen Todes gestorben ist", sagte ein Polizeisprecher. Es seien noch in der Nacht vier Verdächtige festgenommen worden, die im Laufe des Tages vernommen werden sollten. Ob diese etwas mit dem gewaltsamen Tod des 47-Jährigen zu tun haben, versucht die eingesetzte Mordkommission zu klären.

Genauere Angaben zum Opfer und zur Tat konnte die Polizei zunächst nicht machen. Zeugen, die in der Nacht im Bereich der Katernberger Str./Hanielstraße Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0201 8290 in Verbindung zu setzen. 

(dpa/jeku)