| 18.33 Uhr

Nach Streit mit einem Unbekannten
Mann wird in Paderborner Innenstadt getötet

Bielefeld. In der Innenstadt von Paderborn ist am Donnerstagmittag ein 69-jähriger Mann getötet worden. Der Täter befindet sich laut Polizei noch auf der Flucht.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Erklärung mitteilen, ereignete sich die Tat am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr in einer Wohnung an der Borchener Straße. Dort ist es den Angaben zufolge zu einem Streit zwischen dem 69-Jährigen und einem anderen Mann gekommen.

Der Unbekannte fügte dem 69-Jährigen nach Angaben der Ermittler tödliche Verletzungen zu. Danach flüchtete er aus der Wohnung des Mehrfamilienhauses in unbekannte Richtung. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 69-jährigen Paderborners feststellen. Die Polizei sicherte den Tatort und leitete Fahndungsmaßnahmen ein. Mehr Angaben zur Tat machten die Ermittler am Donnerstagabend nicht. 

Zeugen können sich an die Polizei unter der Telefonnummer 05251 / 306 - 0  wenden.

 

 

 

(ots)