| 09.44 Uhr

Kaiserslautern
Massenkarambolage mit 13 Autos - 14 Verletzte

Kaiserslautern. Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 6 in der Pfalz sind mindestens 14 Menschen verletzt worden - drei von ihnen schwer.

Nach ersten Erkenntnissen waren bei einem Spurwechsel am Montagmorgen bei Kaiserslautern ein Auto und ein Lastwagen zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Elf weitere Fahrzeuge, darunter ein zweiter Sattelschlepper, krachten anschließend in die Unfallstelle. Unter den Leichtverletzten waren nach Polizeiangaben auch vier Kinder.

Weitere Details sind bisher nicht bekannt. Die Autobahn wurde ab der Anschlussstelle Kaiserslautern-Einsiedlerhof in Fahrtrichtung Saarbrücken gesperrt.

(dpa)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.