Messerangriff in Altena: Helfer schildert Attacke gegen Bürgermeister

Der Bürgermeister von Altena in Nordrhein-Westfalen, Andreas Hollstein (CDU), ist am Montagabend Opfer eines Messerangriffs in einem türkischen Imbiss geworden. Er wurde von einem offenbar angetrunkenen Mann attackiert, der sich dabei lautstark über dessen Flüchtlingspolitik geäußert haben soll. Er habe großes Glück gehabt, dass die beiden Imbissbudenbetreiber zu Hilfe gekommen seien, berichtete Hollstein am Dienstag in einer Pressekonferenz. Ahmet Demir ist einer der beiden. Er ist der Sohn des Imbissbudenbetreibers. Der Täter habe zunächst etwas bestellt, und sei dann auf Hollstein losgegangen, sagte Demir am Dienstag gegenüber Reuters TV.