| 11.50 Uhr

Haftbefehle erlassen
Mutmaßliche Einbrecherbande in Burscheid gefasst

Hagen/Burscheid. Die Polizei hat in Burscheid im Rheinisch-Bergischen Kreis eine mutmaßliche Einbrecherbande geschnappt. Den Männern wurden neun Einbrüche zugeordnet.

Die drei Männer im Alter zwischen 25 und 29 Jahren seien nach einem Wohnungseinbruch in Tatortnähe festgenommen worden, teilte die Hagener Polizei am Mittwoch mit. Den Männern wurden demnach insgesamt neun Einbrüche unter anderem in Hemer und Sprockhövel zugeordnet.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region: Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

Die Ermittler beziffern den Wert der Beute auf etwa 20.000 Euro. In den Wohnungen der Männer in Hagen seien Schmuck und Bargeld im Wert von 4000 Euro gefunden worden. Die Albaner sollen zuvor in Griechenland, Frankreich und Spanien aufgefallen sein. Ein Richter erließ Haftbefehle.

(das/lnw)