| 21.35 Uhr

Neunkirchen-Seelscheid
Spaziergänger finden weibliche Leiche im Wald

Neunkirchen-Seelscheid: Spaziergänger finden weibliche Leiche im Wald
FOTO: dpa, tba mg cul kde
Neunkirchen-Seelscheid. Am Sonntagnachmittag stöberte der Hund von Spaziergängern eine weibliche Leiche in einem Waldgebiet in Neunkirchen-Seelscheid (Wolperath) auf. Die Polizei sperrte den schwer zugänglichen Fundort ab.

Die Frau muss Polizeiangaben zufolge vermutlich bereits mehrere Wochen oder sogar Monate tot sein. Sowohl die Identität der Frau, als auch die Todesursache sind noch ungeklärt.

Die Polizei teilte weiter mit, dass es Hinweise darauf gibt, dass es sich um eine seit Juni 2017 vermisste 64-jährige Frau aus Neunkirchen-Seelscheid handeln könnte. Die gerichtsmedizinischen Untersuchung soll weitere Informationen bringen.

(felt)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.