| 17.01 Uhr

Bad Godesberg
Niklas P. zu Tode geprügelt - Polizei nimmt 20-Jährigen fest

Bad Godesberg: Niklas P. zu Tode geprügelt - Polizei nimmt 20-Jährigen fest
FOTO: dpa, mg kde
Bonn. Im Mordfall Niklas P. in Bad Godesberg ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Dabei soll es sich um den mutmaßlichen Haupttäter handeln. Dies gab die Polizei am Dienstag bekannt. 

Am Dienstagmittag wurde ein 20-Jähriger von der Mordkommission im Bereich Bad Godesberg als mutmaßlicher Haupttäter vorläufig festgenommen. 

In Bonn war der 17-Jährige Nilkas P. ohne einen erkennbaren Auslöser von Unbekannten zusammengeschlagen worden. Er fiel ins Koma und starb einige Tage später an seinen Verletzungen. Die drei Tatverdächtigen waren beziehungsweise sind flüchtig. Die Polizei hat eine Belohnung ausgesetzt. 

FOTO: Polizei Bonn

Mehr Informationen sind am Dienstag nicht zu erwarten. Staatsanwaltschaft und Polizei halten sich bedeckt, um die weiteren Ermittlungen nicht zu gefährden. Für Mittwochnachmittag ist eine Pressekonferenz angekündigt, in der die Hintergründe, die zur Ergreifung des Tatverdächtigen geführt haben, erläutert werden sollen. 

Wir werden an dieser Stelle am Mittwoch live darüber berichten. 

 

 

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bad Godesberg: Niklas P. zu Tode geprügelt - Polizei nimmt 20-Jährigen fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.