| 16.26 Uhr

Überwachung
NRW-Ermittler hören weniger Telefone ab als früher

NRW-Ermittler hören weniger Telefone ab als früher
Telefonüberwachung durch die Polizei (Symbolbild). FOTO: dpa
Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen werden Telefone immer seltener von der Polizei abgehört. Ein Grund: Das klassische Telefongespräch hat ausgedient, die Kommunikation verlagert sich ins Internet. Für die Ermittler macht das die Arbeit nicht leichter.

Die Zahl der von Ermittlern abgehörten Telefone ist in Nordrhein-Westfalen und auch bundesweit rückläufig. Im vergangenen Jahr wurden in NRW 1779 Telefone mit richterlicher Genehmigung abgehört und damit 8,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Bundesweit waren es 21.355 Telefonanschlüsse - ein Rückgang von 5,5 Prozent.

Der Trend wird auch bei einem langfristigen Vergleich bestätigt: Die Anzahl der Überwachungsanordnungen habe 2016 in NRW um 13 Prozent unterhalb des Durchschnitts der letzten 20 Jahre gelegen, erklärte ein Sprecher des Justizministeriums in Düsseldorf auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Im Jahr 2013 waren noch 2545 Telefone in NRW abgehört worden.

In anderen Bundesländern wird häufiger abgehört

Unter anderem nehmen die Abhörmaßnahmen ab, da immer mehr über soziale Netzwerke kommuniziert werde: "Es wird weniger klassisch telefoniert", sagte der Sprecher. Das Telefonabhören verliere deshalb an Relevanz. Für die Ermittler macht das die Arbeit nicht leichter. Denn: Die sozialen Netzwerke sind von der Vorratsdatenspeicherung ausgenommen.

Die Gründe für Abhörmaßnahmen reichen quer durch das Strafgesetzbuch. Am häufigsten wird in Verfahren zu Bandenkriminalität, Mord und Totschlag, Raub und Erpressung sowie Drogenkriminalität abgehört.

Dabei greifen die Ermittler in NRW vergleichsweise selten zu diesem Instrument: Obwohl Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste Bundesland ist, wird weniger abgehört als in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(wer/lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NRW-Ermittler hören weniger Telefone ab als früher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.