| 11.55 Uhr

Nordrhein-Westfalen
Mehr unter Dreijährige in Kindertagesbetreuung

Kita-Beiträge in der Region
Kita-Beiträge in der Region FOTO: dpa, Rainer Jensen
Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Kinder unter drei Jahren in der Kindertagesbetreuung erneut angestiegen. Zum Stichtag 1. März 2014 wurden 117.428 Kinder und damit 12,1 Prozent mehr als im Vorjahr in einer Kita oder von Tagesmüttern/-vätern betreut, wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mitteilte.

Insgesamt sind dies 25,8 Prozent aller unter Dreijährigen in NRW. Bereits 2014 war die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um ein Fünftel angestiegen.84.831 Kinder wurden laut Statistik im März diesen Jahres in einer Kita betreut, die übrigen 32.597 von Tagesmüttern oder -vätern.

Wie das Landesamt betonte, handelt es sich bei den Zahlen um eine sogenannte rückblickende Stichtagsbetrachtung zum 1. März 2015. Hier sei die Zahl der betreuten Kinder und nicht die der vorhandenen Plätze ermittelt worden.

Kinder malen ihre Traumberufe FOTO: Hans-Jürgen Bauer
(KNA)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NRW: Mehr unter Dreijährige in Kitas


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.