| 12.48 Uhr

Wetter in NRW
Bis zu 23 Grad - jetzt kommt der Frühling!

NRW-Wetter: Bis zu 23 Grad - jetzt kommt der Frühling!
FOTO: dpa, mku cul
Düsseldorf. Am Dienstag müssen wir noch ein Auge zudrücken, doch dann ist er endlich da: Ein Frühling, der seinen Namen verdient.

Endlich wird es Frühling, das zeigen die guten Wetteraussichten für das verlängerte Wochenende. Nur am Dienstag sorgt ein Tiefausläufer vorübergehend für trüberes Wetter. Es kann regnen, und im Vergleich zu Montag wird es auch kühler. Im Schnitt sinken die Temperaturen auf 15 Grad Celsius, meldet die Meteo Group für das Rheinland und das Ruhrgebiet. 

Dann steht dem Frühling aber nichts mehr im Weg. Ab Mittwoch profitiert die Region von einem stabilen Hochdruckgebiet. Das bedeutet freundliches Wetter und steigende Temperaturen, heißt es in der Prognose. Für das Wochenende erwarten die Meteorologen sogar Temperaturen bis zu 23 Grad Celsius in den Spitzen. Regenschirme braucht man beim Vatertagsausflug also nicht, wissen die Meteorologen. 

Und es bleibt auch freundlich. Die nächste Woche beginnt sonning. Im Lauf der kommenden Woche zieht dann allerdings etwas Feuchtigkeit von Belgien nach NRW, was zu Wolken und Niederschlag führen kann. 

(heif )
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NRW-Wetter: Bis zu 23 Grad - jetzt kommt der Frühling!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.