| 07.20 Uhr

Oelde
Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Oelde. Bei einem Autounfall in Oelde ist ein 13-jähriges Mädchen schwer verletzt worden.

Eine 27-jährige Frau übersah am Montagabend das Mädchen, als es plötzlich die Straße überquerte, wie die Polizei in Warendorf am Dienstag mitteilte.

Obwohl die Fahrerin sofort eine Notbremsung machte, konnte sie einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das 13-jährige Mädchen wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oelde: Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.