| 12.14 Uhr

Ermittlungen in Oer-Erkenschwick
Zwei Tote bei mutmaßlichem Familiendrama

Recklinghausen. Eine Frau hat am Samstag ihre Mutter tot in deren Haus in Oer-Erkenschwick gefunden. Die Polizei fand wenig später den Vater tot in einem Gartenhaus. Den Ermittlern zufolge hatte der Mann zuerst seine Frau und dann sich selbst getötet.

Laut Polizei wies der Leichnam der 79 Jahre alten Frau Spuren stumpfer Gewalteinwirkung auf. Zur Ermittlung der genauen Tatumstände sei eine Mordkommission eingesetzt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Leichen der Frau und ihres 88 Jahre alten Ehemannes wurden obduziert. Demnach sei davon auszugehen, dass der Mann zuerst seine Frau und danach sich selbst getötet habe.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(lsa/AFP)