| 15.57 Uhr

Wetter in NRW
Ostermontag startet mit Schnee - die Glätte bleibt

Ostern 2017 mit Schnee in NRW
Ostern 2017 mit Schnee in NRW FOTO: Marc Thiessenhusen
Düsseldorf. In einigen Teilen von NRW hat es am Ostermontag geschneit. Im Bergischen Land sind die Straßen weiß. Auf der A45 kam der Verkehr zum Erliegen. 

Rund zehn Zentimeter Neuschnee haben die Autofahrer am Montag auf der A45 überrascht. Zwischen Hagen und Olpe stauten sich die Autos am Morgen zeitweise auf mehr als zehn Kilometern, sagte ein Sprecher der zuständigen Autobahnpolizei in Dortmund. Einige Unfälle und mehrere liegengebliebene Lastwagen behinderten den Verkehr. Räumfahrzeuge waren im Einsatz. 

Der Schneefall habe um kurz nach sechs eingesetzt, berichtete die Polizei in Olpe - "Aber sowas von dicke Flocken! Wir haben hier eine geschlossene Schneedecke", sagte ein Polizist in der Leitstelle in Olpe. Die Polizei wies daraufhin, dass bei solchen Straßenverhältnissen Winterreifen notwendig seien. Autofahrer, die keine Winterreifen mehr aufgezogen hatten, wurden von der Polizei gebeten, Rastplätze anzusteuern.

Auch im Bergischen Land und im Sauerland hat es am Ostermontag geschneit. In Remscheid-Lennep sind die Bäume überpudert und die Straßen weiß. Unsere Leser melden, dass es auch in Siegen und Sprockhövel geschneit hat.

Der Deutsche Wetterdienst in Essen sprach am Vormittag von Schneefall bis in die Tieflagen. Auch an Rhein und Ruhr seien Flocken gefallen, die jedoch nicht liegenblieben, sagte Meteorologin Ines von Hollen. In den Höhenlagen des Bergischen Landes, im Sauerland und im Rothaargebirge bildete sich jedoch am Morgen eine teilweise mehrere Zentimeter dicke Schicht Schnee, der jedoch nicht lange liegenbleiben sollte: "Mit steigenden Temperaturen im Tagesverlauf und weiterem Regen ist es mit der Pracht erstmal vorbei", sagte von Hollen.

Für die Nacht sollten Autofahrer sich wieder für glatte Straßen und Bodenfrost wappnen: Bis in die tieferen Lagen hinein könne aus Regen Graupel oder Schnee werden, sagte von Hollen. Mittwoch und Donnerstag sollen trocken bleiben.

(top/dpa/lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wetter in NRW: Ostermontag startet mit Schnee - die Glätte bleibt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.