| 12.34 Uhr

Aachen
Papst nimmt Rücktritt von Bischof Mussinghoff an

Papst Franziskus nimmt Rücktritt von Bischof Heinrich Mussinghoff an
Papst Franziskus und der Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff. FOTO: L'Osservatore Romano
Aachen. Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch des Aachener Bischofs Heinrich Mussinghoff am Dienstag angenommen. Dies wurde am Mittag in Rom und in Aachen bekanntgegeben. 20 Jahre war Mussinghoff im Amt.

Damit ist der Aachener Bischofsstuhl ab sofort vakant, wie das Bischöfliche Generalvikariat bekannt gab. Weihbischof Karl Borsch wird als dienstältester Weihbischof zunächst die Leitung des Bistums übernehmen. Die Ernennung eines neuen Bischofs erfolgt später durch den Papst.

"Ich bin Papst Papst Franziskus dankbar, dass er mir auf meine Bitte hin die Last der Verantwortung für die Leitung des Bistums Aachen nach über 20 Jahren abgenommen hat", sagte Bischof Mussinghoff. "Es waren gute Jahre, aber sie waren nicht ohne große Herausforderungen. In meinem ganzen Leben als Priester und Bischof ist es mir darum gegangen, in der Treue zum Evangelium in der Kirche und durch die Kirche Menschen zu ermutigen, Christus kennenzulernen, Freundschaft mit ihm zu schließen und ihrerseits den Aufbruch in eine große Zukunft zu wagen", sagte Mussinghoff.

Heinrich Mussinghoff wurde am 29. Oktober 1940 in Osterwick (heute Rosendahl) geboren. Nach dem Philosophie- und Theologiestudium in Münster und Freiburg im Breisgau empfing er am 29. Juni 1968 von Bischof Joseph Höffner das Sakrament der Priesterweihe. Als Münsteraner Offizial und Dompropst wurde er am 12. Dezember 1994 von Papst Johannes Paul II. zum Bischof ernannt und am 11. Februar 1995 von Joachim Kardinal Meisner aus Köln im Aachener Dom zum Bischof geweiht. Seit Februar 1999 war er Mitglied der römischen Kleruskongregation. Am 21. September 1999 erfolgte seine Wahl zum Stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz. Dieses Amt hatte er bis zum 5. Oktober 2011 inne.

Pontifikalamt zum Abschied

Die Verabschiedung von Bischof  Mussinghoff findet am Sonntag, 20. Dezember, statt. Um 10 Uhr feiert der emeritierte Bischof ein Pontifikalamt im Aachener Dom, zu dem alle Gläubigen eingeladen sind.  

(top)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Papst Franziskus nimmt Rücktritt von Bischof Heinrich Mussinghoff an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.