| 13.18 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Spaziergängerin findet Babyleiche in Wuppertaler Wald

Polizei sucht Zeugen: Spaziergängerin findet Babyleiche in Wuppertaler Wald
Einsatzkräfte der Polizei am Sonntag in einem Waldstück in Wuppertal. FOTO: dpa, mg exa
Wuppertal. In einem Wuppertaler Wald hat eine Spaziergängerin am Sonntag die Leiche eines Säuglings entdeckt. Unklar ist, wie das Baby starb.

Die Frau habe den leblosen Säugling am Nachmittag im Waldgebiet "In der Beek" entdeckt. Er sei in der Nähe eines Fußwegs an der Bushaltestelle "Falkenberg" abgelegt gewesen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Mitteilung mit. Die Todesursache ist noch unklar, die Leiche wird nun von Rechtsmedizinern untersucht. 

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben. Hinweise unter der Rufnummer 0202 2840.

 

(sef)