| 15.35 Uhr

Zwei Verletzte in Münster
Rettungswagen landet im Vorgarten

Zwei Verletzte in Münster: Rettungswagen landet im Vorgarten
Der Rettungswagen fuhr bis in den Vorgarten eines Hauses. FOTO: dpa, mg hpl
Münster. Bei einem Notfalleinsatz ist ein Rettungswagen in Münster am Montag auf einer Kreuzung erst mit einem Auto kollidiert und dann in einen Vorgarten gefahren.

Die Fahrerin des Rettungswagens sowie die Fahrerin des anderen Autos wurden dabei leicht verletzt, wie ein Sprecher der Polizei Münster am Montag mitteilte. Die im Rettungswagen mitfahrende Patientin, die einen akuten Notfall hatte, hat nach bisherigen Ermittlungen der Polizei von dem Unfall keinen Schaden davon getragen und kaum etwas mitbekommen. Die Unfallursache sei noch unklar.

(top/lnw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zwei Verletzte in Münster: Rettungswagen landet im Vorgarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.