Infostrecke

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Rodelstrecken sind in der Region rar gesät. Auf ein ausgelassenes Schlittenvergnügen müssen Kinder und Erwachsene aber dennoch nicht verzichten. 

Rodeln am Brodtberg in Remscheid

Wenn man in Remscheid Rodeln oder sogar bei genug Schnee Skifahren möchte, ist der Hang am Brodtberg genau richtig. Mit 378 Metern ragt der Berg so hoch empor wie keine andere Erhebung in Remscheid. 

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Rodelspaß auf dem Monte Clamotte in Mönchengladbach

Die beste Rodel-Stelle in Mönchengladbach ist am Rheydter-Müllberg im Stadtwald. Als Trümmerberg und im Volksmund als "Monte Clamotte" bezeichnet ist er nicht nur die höchste Erhebung Mönchengladbachs, sondern mit einer Höhe von mehr als 63 Metern auch der höchste Trümmerberg Deutschlands. Die Adresse lautet Dahlener Straße 574 41239 Mönchengladbach

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Rodeln am Kaiserberg in Duisburg

Bereits seit den 60er Jahren rodeln hier die Kinder um die Wette. Direkt an der Sedanwiese ist außerdem noch ein Kinderspielplatz. Die Adresse lautet: Carl-Benz-Straße/ Mülheimer Straße 47058 Duisburg

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Neuss als Rodelparadies

Am Wasserturm in Neuss kommen Rodel-Fans in jedem Alter auf ihre Kosten, denn hier am alten Rosengarten ist für jeden etwas dabei:steile Abfahrten oder kleine Hügel für Anfänger - der Weg dorthin lohnt sich für jeden Schlittenfahrer", finden unsere Testerinnen. Außerdem ist die Erreichbarkeit ausgesprochen gut.

Auch am Reuschenberger Busch in Neuss können Rodler richtig Gas geben. Bei der ersten Abfahrt braucht man wahrscheinlich noch ein bisschen Mut, da es doch recht steil hinunter geht. 

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Rodeln in Düsseldorf

In dem Teil des Parks, der an Kaiser- und Inselstraße grenzt, ein kleines Stück hinter dem Spielplatz gelegen befindet sich der Napoleonshügel. Weil der langgestreckte Hügel nicht zu steil ist, lockt er auch Eltern mit kleinen Kindern an.

 

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Wo die Graf-Recke-Straße auf die Ernst-Poensgen-Allee stößt, führt ein Weg hoch zu einer Rodelbahn, die sogar im Stadtplan eingetragen ist. Allerdings verlangt die reizvolle Abfahrt am Grafenberger Wald schon einiges Können. Wer die kurvige enge Strecke zwischen Bäumen und Baumstümpfen sicher bewältigen will, muss gut bremsen und lenken können.

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Was der Anfängerhügel für Skifahrer ist, ist die Hundewiese in Gerresheim für Schlittenfahrer. Die weite ebene Fläche ist nur leicht abschüssig, aber immerhin so viel, um genügend Fahrt zu bekommen. Am Schluss erwartet die Rodler eine kleine Sprungschanze. 

Die besten Schlitten- und Rodelpisten in NRW

Rodeln in der Eifel

In der Eifel ist das Skigebiet "Weißer Stein" bei Hellenthal-Udenbreth im Kreis Euskirchen geöffnet.  Zwar gab es nicht auf allen Pisten ideale Bedingungen, doch zum Rodeln reicht es allemal.