| 09.18 Uhr

Geruchsforschung
Uni Bochum hat Parfüm für frischen Geist entwickelt

Ruhr-Universität-Bochum: Parfum Knowledge vorgestellt
Das Parfum der Uni Bochum kann belebend und gleichzeitig beruhigend sein. FOTO: Ruhr-Universität-Bochum
Bochum. Blumig und animalisch soll er sein, ein Hauch von Magnolien und Moschus, belebend und entspannend zugleich - ein Duft für Frauen und Männer. "Knowledge", englisch für "Wissen", heißt das neue Parfüm, das gestern offiziell vorgestellt wurde. Jedoch nicht von einer der großen Parfümerie-Ketten, sondern von der Ruhr-Universität Bochum. Die Hochschule hat einen eigenen Duft entwickelt. Von Marcel Romahn

Die Geruchsforschung hat an der Uni Bochum eine lange Tradition. "Seit mehr als 20 Jahren erzielen wir auf diesem Gebiet große Fortschritte", sagt Sprecher Jens Wylkop. Zum 50. Geburtstag der Hochschule, der in diesem Jahr gefeiert wird, wolle man einen Duft auf den Markt bringen, der die Uni repräsentiert. "Das Parfüm soll die zwischenmenschliche Kommunikation fördern - ein Aspekt, der uns hier sehr wichtig ist", sagt Wylkop.

Zusammen mit einem Parfümeur hat Zellphysiologe und Geruchsforscher Hanns Hatt das Parfüm, das auch als Raumduft genutzt werden kann, entwickelt. Der Name "Knowledge" sei passend. "Denn dieser Duft vereint jahrzehntelanges Forschungswissen", sagt Hatt. Der Effekt des Parfüms auf den Menschen sei vielfältig. "Die Inhaltsstoffe aktivieren bestimmte Areale des Gehirns", sagt der Duftforscher. "Dadurch können Entspannung, Leistungssteigerung, sogar Zuneigung hervorgerufen werden."

Der im Parfüm enthaltene Naturstoff Cineol etwa, der aus Eukalyptusblättern gewonnen wird, habe einen belebenden Effekt. Geraniol, welches oft in etherischen Ölen vorkommt, sei hingegen beruhigend. "Die Kombination aus beiden Stoffen steigert die Leistungsfähigkeit", sagt Hatt. Der dritte Bestandteil des Parfüms sind verschiedene Pheromondüfte, die Vertrauensgefühle und Zuneigung wecken sollen. Das Produktversprechen des Wissenschaftlers ist entsprechend groß: "Der Duft bewirkt, dass die Menschen sowohl entspannt als auch konzentriert sind und vor allem zusammenarbeiten."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ruhr-Universität-Bochum: Parfum Knowledge vorgestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.