| 12.14 Uhr

NRW-Liste
Diese bekannten Islamisten kommen aus Ihrer Stadt

Razzia gegen Islamisten in Düsseldorf
Razzia gegen Islamisten in Düsseldorf FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Der Terror-Prozess gegen den Salafisten-Prediger Sven Lau folgt einer Reihe von Verfahren gegen Islamisten in NRW.  Andere Islamisten haben sich dem IS angeschlossen. Weitere stehen unter Beobachtung der Ermittler. Ein Überblick. Von Dana Schülbe

Es ist ein vielbeachteter Prozess, der an diesem Dienstag vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf gestartet ist. Sven Lau gehört zu den führenden Köpfen der Salafisten-Szene. Aber hat er auch eine Terrorgruppe unterstützt? Das muss in dem Verfahren geklärt werden. 

Tatsächlich ist NRW schon lange im Visier von Islamisten. "Die Gefährdungslage im Bereich des islamisch motivierten Extremismus in Nordrhein-Westfalen blieb im Jahr 2015 dauerhaft erhöht", heißt es im Landesverfassungssschutzbericht 2015.

Das zeigte sich zuletzt auch in den zahlreichen Prozessen gegen Syrien-Rückkehrer. Andere Islamisten aus NRW kämpfen für Terrorgruppen wie den IS in Syrien oder im Irak. Ein prominentes Beispiel: die sogenannte Lohberger Gruppe. Auch der extremistische Salafismus steht im Fokus der Ermittler, ebenso bekannte salafistische Prediger wie Sven Lau oder Pierre Vogel. 

In unserer Tabelle geben wir einen Überblick über die Salafisten und Islamisten, die in NRW in den vergangenen Jahren für Schlagzeilen sorgten – von der Düsseldorfer Al-Qaida-Zelle über die Sauerlandgruppe bis zu den jüngst bekanntgewordenen Syrien-Rückkehrern. Sie können die Tabelle zum Beispiel nach Orten oder salafistischen Vereinen durchsuchen. Durch Klicken auf das grüne Plus erhalten Sie weitere Informationen. Auch Sven Lau ist in dieser Übersicht zu finden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Salafisten und Islamisten in NRW: Eine Übersicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.