| 13.37 Uhr

Neue Flotte
Wuppertal startet Verkauf der alten Schwebebahnen

Schwebebahn Wuppertal: Verkauf startet Montag
Angeboten werden 21 Wagen; Käufer können sich per E-Mail melden. FOTO: dpa, obe
Wuppertal. Bis Ende 2017 soll in Wuppertal eine neue Flotte von Schwebebahn-Zügen fahren. Die Stadtwerke der 350.000-Einwohner-Stadt leiten den Wechsel ein: Ein Teil der alten Flotte wird von Montag an zum Kauf angeboten.

5000 Euro soll einer der 24 Meter langen Wagen aus den 70er Jahren kosten. Der Preis orientiere sich am Schrottwert, sagte ein Sprecher der Stadtwerke. Angeboten werden 21 Wagen; Käufer können sich per E-Mail melden. Die neuen Wagen sollen nach und nach eingetauscht werden.

Drei weitere Wagen des weltweit einzigartigen Nahverkehrsmittel sollen in der Stadt bleiben und werden verschenkt. Ende Oktober beginnt im Internet eine Abstimmung, welches Projekt eine der Bahnen erhalten soll. Ein Wagen der Baureihe aus den 70er Jahren soll weiter auf der Strecke fahren. Täglich nutzen 85 000 Menschen die Schwebebahn, die, an mächtigen Pfeilern aufgehängt, in etwa zwölf Meter Höhe durch das Tal der Wupper gleitet.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwebebahn Wuppertal: Verkauf startet Montag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.