| 09.28 Uhr

Schützenverein Steinbrück
99-Jähriger wird Schützenkönig im Oberbergischen Kreis

Senior aus dem Oberbgerischen wird mit 99 Jahren Schützenkönig
Schützenkönig Willi Passmann mit seiner Königin Ursel FOTO: Oberbergischer Schützenbund 1924 e.V.
Gummersbach. Jahrzehnte lang wollte er Schützenkönig werden, nun hat er es geschafft: Willi Passmann aus Gummersbach hat mit knapp hundert Jahren den Vogel abgeschossen und ist der wohl älteste Schützenkönig Deutschlands. 

Passmann ist ehemaliger Wirt und Mitglied beim Schützen- und Geselligkeitsverein Steinenbrück in Gummersbach. Den Verein selbst gibt es erst seit 55 Jahren. Zu seiner Königin machte Passmann seine 87-jährige Ehefrau Ursel.

In einem Video bei Youtube sieht man die Siegesfeier des Schützenpaares und auch bei Facebook hat der Oberbergische Schützenbund die Krönung gefeiert. 

Samstagabend in Steinenbrück😎😂😂😂 ...55 Jahre Schützen- und Geselligkeitsverein Steinenbrück und 99 Jahre Willi Passmann...

Posted by Oberbergischer Schützenbund 1924 e.V. on Samstag, 12. August 2017

Einen ähnlichen Fall gibt es übrigens in der der St.-Josef-Pfarrbruderschaft Hermges Mönchengladbach. Hier regiert die 85-jährige Schützenkönigin Hanny Eiermanns. Einmal das Königssilber zu tragen, war der Wunsch ihres längst verstorbenen Mannes. An ihrer Seite hat sie fünf Ministerinnen.

Die 85-jährige Schützenkönigin Hanny Eiermanns (Mitte, in orange) in Mönchengladbach mit ihren Ehrendamen FOTO: Thoren

 

(sef)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Senior aus dem Oberbgerischen wird mit 99 Jahren Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.