| 10.01 Uhr

Düsseldorf
Sicherheitskräfte sind auf Weihnachtsmärkten präsent

Weihnachtsmarkt Düsseldorf: das sagen Händler und Besucher zur Sicherheit
Weihnachtsmarkt Düsseldorf: das sagen Händler und Besucher zur Sicherheit FOTO: Jan Franco
Düsseldorf. Die ersten großen Weihnachtsmärkte haben gestern in Nordrhein-Westfalen ihre Stände und Buden geöffnet - unter den wachsamen Augen der Polizei. In den kommenden Wochen werden Millionen Besucher erwartet. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) hatte nach den Terroranschlägen von Paris mehr Polizeipräsenz versprochen. Die Beamten patrouillieren aber ohne Maschinenpistolen.

In Düsseldorf, wo der Weihnachtsmarkt gestern Abend eröffnet wurde, herrschte Gelassenheit unter den ersten Besuchern. Allenfalls die Sirenen herannahender Einstzfahrzeuge wurden aufmerksamer registriert als sonst. Die Haltung der Besucher sei: "Wir lassen uns unsere Freiheit nicht nehmen", sagte Verena Winkelhaus vom Schausteller-Verband Westfalen in Dortmund. "Die überwiegende Mehrheit meint schon, dass man ganz normal weitermachen sollte." In Dortmund werden rund 2,5 Millionen Besucher erwartet.

Düsseldorfer Weihnachtsmärkte haben geöffnet FOTO: Bernd Schaller

Auch in der Grenzstadt Aachen, wo der Weihnachtsmarkt heute beginnt, soll deutlich mehr Sicherheitspersonal zum Einsatz kommen als in den Vorjahren - besonders am Wochenende, wenn viele Menschen auf den Markt strömen.

Nach den Worten des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) gibt es keinen Anlass, Versammlungen oder Veranstaltungen zu meiden oder den bisherigen Alltag nicht in gewohnter Weise fortzusetzen. "Wenn das öffentliche Leben zum Erliegen käme, hätten die islamistischen Terroristen eines ihrer Hauptziele erreicht", sagte Herrmann unserer Redaktion. "Ich selbst werde selbstverständlich in den nächsten Wochen Fußballspiele genauso besuchen wie den Nürnberger Christkindlesmarkt."

Fotos: Das sind die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte FOTO: Endermann, Andreas
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Sicherheitskräfte sind auf Weihnachtsmärkten präsent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.