| 13.25 Uhr

Pützchens Markt in Bonn
Arbeiter stürzt von Riesenrad und stirbt

Bonn. In Bonn ist am Mittwochmorgen ein Mann bei Abbauarbeiten eines Volksfestes ums Leben gekommen. Die Ermittler gehen von einem Unfall aus. 

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, stürzte der Arbeiter gegen 11.10 Uhr von dem Fahrgeschäft auf dem Pützchens Markt in Bonn ab. Arbeiter hatten am Morgen mit den Abbauarbeiten begonnen, das Volksfest war am Dienstag zu Ende gegangen. 

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, es spreche vieles für einen Unfall, sagte der Sprecher. 

(sef)