| 06.48 Uhr

Sommer
Umsonst und draußen - Tipps für NRW

Dieses Freizeitangebote in NRW kosten nichts
Dieses Freizeitangebote in NRW kosten nichts FOTO: Stadt Düsseldorf
Düsseldorf. Das Wetter ist warm und der Geldbeutel leer? Daran soll die Freizeitgestaltung nicht scheitern. Wir haben einige Tipps für Veranstaltungen, die umsonst und draußen sind. 

Es müssen an einem schönen Sommertag nicht immer der große Freitzeitpark oder das beste Schwimmbad das Ausflugsziel sein. In NRW gibt es viele Möglichkeiten, den Tag spannend zu verbringen. 

Wer sportlich ist und das Wetter genießen möchte, schwingt sich auf sein Rad. Entlang des Rheins und in der Stadt  gibt es viele schöne Radwege

Festivals: Kostenlose Festivlas in der Region

Aber auch Festivallfreunde kommen auf Ihre Kosten. Auch dieses Jahr gibt es in der Region wieder viele Festivals. Umsonst und draußen, darunter fallen auch zahlreiche Festivals in der Region. Welche es davon in diesem Sommer noch gibt, lesen Sie hier. 

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Umsonst: Sommertipps für NRW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.