| 15.58 Uhr

Greven bei Münster
Unbekannte werfen Böller auf Flüchtlingsheim

Greven. Unbekannte haben Silvesterböller durch ein gekipptes Fenster einer Asylbewerberunterkunft in Greven geworfen. Personen wurden nicht verletzt. 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 2.17 Uhr warfen unbekannte Täter einen Silvesterböller durch ein gekipptes Fenster in eine Asylbewerberunterkunft in Greven bei Münster. Der Chinaböller zündete in der Küche des Flüchtlingsheimes, die Scheibe zerbrach durch die Explosion. 

Personen wurden nicht verletzt. Der Staatsschutz der Polizei Münster hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 2750 entgegen. 

(haka)