| 12.37 Uhr

Unfall bei Beckum
30-jährige Motorradfahrerin bei Unfall auf A2 getötet

Beckum. Bei einem Unfall auf der A2 Richtung Oberhausen ist eine 30-jährige Motorradfahrerin aus Osnabrück ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Demnach war die Frau am Samstagmorgen in Beckum (Kreis Warendorf) auf die Autobahn aufgefahren und auf die linke Spur gezogen. Dabei übersah sie offenbar ein von hinten kommendes Auto. Es kam zu einem Zusammenstoß. Sie stürzte und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort starb.

Der 57-jährige Fahrer des Wagens aus Essen wurde nicht verletzt. Die A2 in Richtung Oberhausen musste mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

(dpa/lai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall auf A2 bei Oberhausen: 30-jährige Motorradfahrerin stirbt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.