| 07.14 Uhr

Unfall in Bonn
Auto überschlägt - Fahrer schwer verletzt

Bonn. Ein 50-jähriger Mann hat sich am Donnerstagabend  mit seinem Auto überschlagen. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt, sein Beifahrer leicht.

Gegen 19.10 Uhr fuhr der Mann in Bonn-Kessenich die Hausdorffstraße Richtung Reuterstraße. Auf dem Beifahrersitz saß ein 80-Jähriger. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw dann nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte fünf geparkte Autos, bevor sich das Fahrzeug überschlug, teilte die Polizei mit.

Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Beide Insassen wurden durch den Aufprall eingeklemmt und durch die Feuerwehr befreit.

Der Fahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungswagen in die Uni-Klinik, der Beifahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Für die Unfallaufnahme sperrte die Polizei den Nahverkehr an der Unfallstalle kurzfristig. Es entstand ein Schaden von etwa 25.000 Euro.

(rent)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall in Bonn: Auto überschlägt sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.