| 13.03 Uhr

Unfall in Rösrath
80-Jähriger fährt mit BMW in Schaufenster

Unfall in Rösrath: 80-Jähriger fährt mit BMW in Schaufenster
Die Scheibe des Café FOTO: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Rösrath. Ein 80 Jahre alter Lohmarer hatte am Mittwochmittag auf einem Supermarkt-Parkplatz einen Unfall - er landete mit seinem BMW in einem Schaufenster.
Bei der Polizei erklärte der 80-Jährige den Unfall vom Mittwoch so: Weil sich die Einstellung der Fahrstufe plötzlich von selbst verstellt habe, sei das Automatikfahrzeug nach vorne geschossen. Zwischen Blumen und Holzkohlesäcken hindurch kam der Wagen in der Scheibe vor dem Gastronomiebereich des Supermarkts zum Stehen.

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Sachschaden war allerdings erheblich - er wird auf 40.000 Euro geschätzt. Der BMW musste abgeschleppt werden.

(lnw/veke)