| 09.43 Uhr

Drensteinfurt bei Münster
Unfall mit selbst gebautem Motorrad – 15-Jähriger schwer verletzt

Drensteinfurt. In Drensteinfurt bei Münster ist ein Jugendlicher bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 15-Jährige war mit einem Motorrad unterwegs, das er wohl selbst gebaut hatte. Einen Führerschein dafür hatte er auch nicht, sagt die Polizei. 

Zu dem Verkehrsunfall kam es laut Polizei am Samstagabend gegen 19.40 Uhr. Der 15-Jährige fuhr nach Zeugenangaben in dem verkehrsberuhigten Bereich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. 

An einer Einmündung krachte der 15-Jährige mit seinem Motorrad dann mit dem Auto eines 43-jährigen Drensteinfurters zusammen, der aus der vorfahrtberechtigten Straße abbiegen wollte.

Der Motorradfahrer wurde an der Unfallstelle behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Das Motorrad des 15-Jährigen war ein Eigenbau und nicht zugelassen. Das Fahrzeug hat die Polizei sichergestellt. 

(see)