| 20.51 Uhr

Netzprobleme von Gladbach bis Münster
Halb NRW von Unitymedia-Ausfall betroffen

Unitymedia-Ausfall trifft große Teile von NRW
Etliche Unitymedia-Kunden sahen am Mittwochabend diese Meldung, als sie ins Internet wollten. FOTO: Unitymedia
Düsseldorf. Große Teile von Nordrhein-Westfalen waren am Mittwochabend von einer Störung des Telefonanbieters Unitymedia betroffen. Etliche Kunden machten ihrem Unmut in sozialen Netzwerken Luft. Sie klagten über anhaltende Probleme mit der Internetverbindung.

Seit etwa 19.50 Uhr am Mittwochabend hat Unitymedia erhebliche Probleme. So berichteten Facebook-User und Twitter-Nutzer aus Düsseldorf und Mönchengladbach sowie Neuss, dem Ruhrgebiet und Münster, dass sie keine Internet-Verbindung haben.

 

Guten Abend liebe Kunden,derzeit kommt es aufgrund einer Störung zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer...

Posted by Unitymedia Hilfe on  Mittwoch, 24. Juni 2015

Störungen kann man in der Regel auf einer eigens dafür eingerichteten Internetseite verfolgen – diese aber war am Abend überlastet. Mehrere Stunden hieß es, dass die Webseite nicht verfügbar sei. 

Unitymedia war für eine offizielle Stellungnahme nicht zu erreichen.

Auf Twitter und Facebook gaben sich die Kunden Tipps, wie sie das Internet wieder ans laufen bekommen: Indem man beispielsweise das Domain Name System (DNS) auf 8.8.8.8 ändert.

Weitere Nachrichten aus NRW auf unserer Übersichtsseite.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unitymedia-Ausfall trifft große Teile von NRW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.